Lesando Mio! Lehm zum Selbermachen

Warum ist Lehm der älteste Baustoff der Menschen?

Und warum die Lehmprodukte von Lesando so empfehlenswert sind!

  • Ein gesunder Rohstoff – Italienischer Marmor und Tone aus deutschen Gruben sind das Grundgerüst für die Lehmprodukte. Die Pigmente sind rein mineralisch. Und die pflanzlichen Stärken und das Zellulosepulver finden teilweise sogar in Lebensmitteln Anwendung.
  • Gesundes Raumklima – Lehmbaustoffe haben die Eigenschaft, Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen, zu speichern und bei Bedarf wieder abzugeben. Sie wirken daher wie ein „Raumklima-Filter“.
  • Ohne schädliche Zusätze – Konservierungsstoffe und Weichmacher gelten seit langem als sehr bedenklich. Selbst in Produkten mit dem blauen Engel oder in gebrauchsfertigen Lehmfarben findet man solche Zusätze. Die Lehmprodukte von Lesando kommen gänzlich ohne schädliche Zusätze aus.
  • Gute Luftreinigung – Tonminerale können Gas- und Staubpartikel aus der Raumluft absorbieren. Das unterscheidet sie von konventionellen Produkten wie Dispersionsfarben.
  • Kein Geruch – Wenig rein, wenig raus! Es befinden sich keine Lösemittel oder sonstigen Zusätze in unseren Produkten, deshalb sind sie während und nach der Verarbeitung geruchsneutral.
  • Schnelle Trocknung – Dünne Anstrichlagen trocknen innerhalb weniger Stunden und selbst der Spachtelputz über Nacht.
  • Stabile Oberflächen – Lehmprodukte werden heutzutage überall eingesetzt, auch in öffentlichen Gebäuden mit Publikumsverkehr. Die Festigkeit von Lehmoberflächen steht der von Kalk- oder Gipsprodukten in Nichts nach.
  • Gute Deckkraft –  Der Spachtelputz deckt schon bei einer Schichtstärke von ca. 1 mm den Untergrund vollständig ab. Lehmfarbe sowie Lehmstreichputz und Lehmrollputz decken mit ein bis zwei Auftragslagen ebenfalls vollständig.
  • Vielseitige Anwendung – Modern oder traditionell, elegant oder rustikal. Vom einfachen Anstrich über den feinkörnigen Streichputz bis hin zum frei gestaltbaren Spachtelputz bieten die Lehmputze viele Möglichkeiten.
  • Natürliche Ausstrahlung – Die Farbtöne wirken sanft, die Oberflächen elegant tuchmatt. Lehmputze fühlen sich „weich“ und angenehm an und sorgen aufgrund ihrer hohen Oberfläche für eine auffällig angenehme Akustik.

Unsere neuen Lesando Mio! Lehmprodukte

Einfach in der Verarbeitung, natürlich in der Wirkung

Wie bei allen Lesando Produkten enthalten die Lehmfarbe, der Lehmstreichputz und der Lehmspachtelputz von Lesando Mio! keine Konservierungsstoffe.

  • Sie erhalten Ihre Produkte in Pulverform
  • Sie rühren die Mengen, die Sie benötigen, mit Wasser an.
  • Sie tragen die Lehmfarbe oder den Lehmstreichputz mit Rolle oder den Lehmputz mit Kelle auf.

Ganz einfach.

Unser Tipp: Damit auch alles gut gelingt, erhalten Sie von uns Mio! Anwenderleitfäden für alle drei Produktgruppen: Lehmfarbe, Lehmstreich- und Rollputz und für den Lehmspachtelputz. Gut verständlich beschrieben und jeder Arbeitsschritt abgebildet, inklusive Checklisten für Material und Werkzeug.

So gelingt Ihr Lehmprojekt! Ganz sicher!

Lehmfarbe

Für alle, die ihre Wände und Decken in einem schönen, klaren und angenehmen Weiß erstrahlen lassen wollen, gibt es die Lehmprodukte in „Raumweiß“.

Für eine farbenfrohe Gestaltung sorgen 12 verschiedene Volltonfarben. Die Farbmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Der tuchmatte Anstrich mit Mio! Lehmfarbe wirkt elegant und entfaltet ein natürliches Farbspiel. Er verwandelt jede Wand in einen Hingucker – unabhängig davon, ob direkt auf Putz oder auf eine Tapete gestrichen wird.

Mio! Lehmfarbe kann gerollt werden.Die Farbe kann problemlos auf allen gut saugfähigen Untergründen angewendet werden. Hierzu zählen Trockenbauplatten, Gipsputze, Betonflächen und häusliche Wohnbereiche – selbst Küchen und Bäder. Die Lehmfarbe wird für ein homogenes und gleichmäßiges Anstrichbild mit einer Rolle aufgetragen. Die behandelte Fläche übernimmt die Struktur des Untergrundes.

Lehmstreichputz

Die Farbvielfalt gilt auch für den Mio! Lehmstreichputz. Obwohl nur gestrichen simuliert das Material mit seiner Feinkörnigkeit eine verputzte Oberfläche. Der Lehmstreichputz entfaltet eine gewisse Raffinesse, denn durch seine strukturierte Oberfläche lenkt er das Auge von kleinen Unebenheiten ab.

Den Lehmstreichputz können Sie in allen häuslichen Bereichen einsetzen. Sie können den Anstrich mit einer Rolle oder Bürste auftragen. Je nach Technik erhalten Sie ein gleichmäßiges oder ein lebhaftes Ergebnis. Das feine Korn verleiht den Oberflächen eine interessante Optik.

Lehmspachtelputz

Der Mio! Lehmspachtelputz bietet Ihnen eine große Gestaltungsfreiheit. Nicht nur die verschiedenen Farbtöne sondern auch verschiedene Strukturen in der Oberfläche sind hier möglich. Von einer fein geglätteten Oberfläche bis hin zur rustikalen Struktur – alles ist möglich.

Mio! Lehmspachtelputz von der Firma Lesando ist ganz einfach mit einer Kelle zu verarbeiten.

Die Anwendung erstreckt sich über den gesamten häuslichen Bereich, auch in Küchen und Bädern. Die Spachtelmasse kann hervorragend Feuchtigkeit und Gerüche aus der Raumluft aufnehmen. Die Untergründe müssen eine gute Saugfähigkeit und Griffigkeit aufweisen und werden in der Regel vorab grundiert. Den Lehmspachtelputz selbst tragen Sie mit einem Glätter auf.

Einfach wohlfühlen.

Es gibt viele Gründe, sich für Lehmprodukte zu entscheiden. Gesundes Raumklima, gute Luftreinigung, kein Geruch, keine schädlichen Zusätze.

Checkliste Material und Werkzeug

  • Lehmfarbe / Lehmstreichputz / Lehmspachtelputz in Raumweiß alternativ
  • Lehmfarbe / Lehmstreichputz / Lehmspachtelputz in Mischweiß + Volltöne zum Einfärben
  • Bohrmaschine mind. 800 W
  • Rührquirl
  • Eimer mit mind. 15 l Fassungsvermögen
  • Messbecher
  • Rolle + Abstreifgitter / Lasurbürste / Spachtel + Glätter
  • Papierklebeband

Haben Sie Lust bekommen auf mehr Lehm zu Hause?

Wir beraten Sie gern bei Ihren Projekten und können als Fachgeschäft auch mit professioneller Hilfe und Rat zur Seite stehen. Besuchen Sie uns doch in unserem Ladengeschäft und lassen sich in aller Ruhe beraten, welche Produkte am besten für Ihr Projekt geeignet ist.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in Witten.

 

Gestaltungsbuch für Lehmfarben und Lehmputze

Das Lesando Lehm Gestaltungsbuch

Sitzen Sie manchmal auch vor einer leeren und renovierungsbedürftigen Wand?

Dann hilft Ihnen vielleicht unser Gestaltungsbuch für Lehmfarben und Lehmputze weiter. Lesando hat 60 der besten Ideen für eine kreative Wandgestaltung mit Lehm für Sie ausgesucht.

Lehm INSPIRATIONEN von Lesando

Erkunden Sie die verschiedenen Farbstile mit dem Farbkarten-Set der Firma Lesando.

  • puro – für den klassischen Wohnungsstil mit eine klaren Linie in der Gestaltung
  • anno – die historische Farbpalette mit althergebrachten Lehmputztönen
  • eco – Gemütliches Zuhause: Farbfächer mit warmen, erdigen Farbtönen
  • modo – moderne Einrichtung: moderne, modische Farben
  • eterno – Afrika und Australien: farbenfrohe und kräftige Lehmfarben der Natur

Verarbeitung von Lehmputzen und Lehmfarben

  • Wie kann ich die Farbtöne kombinieren?
  • Was ist eine kontrastreiche Farbenzusammenstellung?
  • Welche Farbtöne wirken harmonisch?
  • Wie wirken die Farbtöne in einem Wohnzimmer, Schlafzimmer oder einem Bad?

 

Lesando Gestaltungsvorschläge Wandgestaltung in Lehm

Jede Farbkombination zeigt ein Raumbeispiel. Dieses enthält die genauen Angaben zu den verwendeten Farben. Und die Aufnahmen vermitteln die jeweilige Farbwirkung in den Räumen plastisch und gut vorstellbar.

Mit Lehm zu gestalten, macht Freude

Die Räume mit Lehm zu gestalten macht Spaß. Allein die Farbvielfalt der Materialien ist beeindruckend. Hinzu kommen die vielen Strukturzuschläge. Sie bringen die Wände zum Glimmern. Oder lassen die Oberfläche wie eine raffinierte Betonwand wirken. Der Strohzuschlag oder die Holzpartikel unterstreichen die natürliche Oberfläche des Materials.

Anleiten lassen im Workshop

Möchten Sie selber Ihre Wände mit Lehmfarben streichen? Oder Ihren ersten Lehmspachtelputz selbst auftragen?

Besuchen Sie einen unserer Workshops. Dort können Sie die praktische Ausführung für Lehmfarbe, Lehmstreichputz und Lehmdekorputz lernen. Sie möchten uns mit der Ausführung beauftragen? Gerne erstellen wir ein Angebot für Sie.

Lehmspachtelputz Capriccio Lesando Workshop

Und wenn die Renovierung abgeschlossen ist, genießen Sie die neue Atmosphäre in Ihrem Wohn-, Schlaf- oder Kinderzimmer. Das Raumklima verbessert sich merklich. Die Raumluft wirkt frischer, einfach angenehm. Die Wände strahlen eine subtile Behaglichkeit aus. Und je nach Intention wirken Sie elegant oder verspielt, kraftvoll oder vornehm dezent.

Inspirationen zum Mitnehmen

Lesando Farbkarte axxento für Lehmfarben und Lehmputze

 

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Ökobaumarkt zu besuchen und mit uns gemeinsam Ihre nächste Renovierung zu planen.

Im Laden können Sie viele Beispiele und Muster für Lehmfarbe und Lehmputz ansehen und anfassen.

Damit bekommen Sie sicher eine gute Vorstellung, wie Lehmwände aussehen können.

Leihen Sie bei uns das Gestaltungsbuch aus und lassen die Gestaltungsvorschläge in Ruhe zu Hause auf sich wirken.

Nehmen Sie zusätzlich das 600 Farbkarten-Set mit allen Farbtönen leihweise mit.

Für Materialstrukturen können Sie den Strukturkoffer mit allen verfügbaren Zuschlägen ausleihen.

Entwickeln Sie Ihre individuelle Raumgestaltung und lassen sich bei ihnen zu Hause inspirieren.

Mit Lehmfarbe einfach ökologisch renovieren

Lehmfarbe ist ökologisch und leicht aufzubringen

Bravo Lehmfarbe von Lesando

Lehmfarbe lässt sich leicht streichen

Lehmfarbe wird entweder mit einer Walze gerollt oder mit einer Lasurbürste gestrichen. Der Naturstoff ist sehr gut deckend und kann auf fast allen Untergründen aufgetragen werden. Versuchen Sie beim Streichen, Trocknungskanten und Streifen zu vermeiden. Setzen Sie also die bewährte Kreuz-Und-Quer-Streichtechnik ein – so vermeiden sie im Licht sichtbare Streifen.

Lehmfarbe benötigt keine besondere Grundierung

Sie können mit der Naturfarbe den Grundieranstrich und anschließend den Deckanstrich ausführen. Und denken Sie daran: Die Farben entwickeln ihre Deckkraft erst mit dem vollständigen Trocknen.

Lehmfarbe benötigt kein spezielles Werkzeug

Werkzeug zum Streichen der Lehmfarbe, Rolle / Walze, Lasurbürste für die Lehmfarbe

Unser STARTER-PAKET „Mitnehmen und Loslegen“ für die Verarbeitung der Lehmfarbe:

  • 1x grosse Walze mit Bügel zum Streichen der Flächen
  • 1x kleine Walze mit Bügel zum Streichen von schmalen Flächen und Ecken
  • 1x gebogener Pinsel zum Streichen von Ecken und Kanten
  • 1x Abstreifgitter
  • 1x Lasurbürste für den Anstrich der Wandflächen als Alternative für die Walze
  • 1x Abklebeband
  • 1x Eimer zum Anrühren
  • 1x Rühraufsatz für die Bohrmaschine
  • 1x Abdeckplane

Lehmfarbe benötigt keinen besonderen Untergrund

Sie können Ihre Wände und Decken direkt mit Lehmfarbe streichen. Denn in erster Linie muss der Untergrund trocken, saugfähig und frei von Fettflecken oder Ausblühungen oder sonstigen durchschlagenden Stoffen sein. Sie können mit der Lehmfarbe einen Neuanstrich auf Tapete, Putz oder Gipskartonplatte ausführen. Hierfür benötigen Sie keinen Tiefengrund und keine andere Grundierung. Sie können Wand und Decke mit alten Anstrichen überstreichen. Hier müssen die Anstriche fest und überstreichbar sein. Die neue Lehmfarbe lässt sich perfekt über vorhandenen Lehm- oder Kalkputz streichen.

Tipp: Streichen Sie die Lehmfarbe direkt auf dem Putz, kann die Lehmfarbe immer wieder überstrichen werden. Und zwar ohne dass sie abblättert. Im Gegenteil: Mit jedem Anstrich bauen Sie sich Ihren Lehmputz auf.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie eine Lehmfarbe in Ihren Räumen verstreichen können? Rufen Sie uns gerne an oder kommen Sie direkt bei uns im Ökobaumarkt vorbei. Wir zeigen Ihnen die entsprechenden Naturmaterialien vor Ort und beantworten alle Ihre Fragen gerne.

Lehmfarbe ist bunt!

Wählen Sie aus über 700 wunderschönen Naturfarben aus und lassen sich inspirieren für Ihr Bauprojekt. Einige der Farbtöne zeigen wir in unserem Biobaumarkt auf den Wänden und Muster-Displays. Für alle Farbtöne haben wir schöne, große Farbmuster und Farbkarten, die Sie bei Bedarf auch ausleihen können. Und viele der abgetönten Lehmfarben können Sie dann sofort mitnehmen und mit Ihrem Projekt direkt anfangen.

Wir haben Lehmfarben in Pulverform, gebrauchsfertig oder angerührte Lehmfarben im Sortiment!

 Lehmfarbe macht unsere Räume gesünder!

Lehmfarben sind Naturfarben. Sie enthalten keine Lösemittel, keine VOCs oder Ähnliches. Die Farbe Bravo von der Fa. LESANDO z.B. kommt gänzlich ohne chemische Zusätze aus. Mit Tonmehl, natürlichen Pigmenten, pflanzliche Zusätzen hat LESANDO eine Naturfarbe entwickelt, die durch Ihre Reinheit besticht.

Außerdem können Lehmanstriche unser Wohlbefinden fördern. Nicht nur durch deren Schönheit. Die Lehmfarben haben Eigenschaften, die die Raumluft verbessern ja geradezu reinigen können: Sie regulieren die Luftfeuchtigkeit, laden sich nicht elektrostatisch auf – was einen großen Einfluss auf die Staubentwicklung im Raum hat – sie können Gerüche binden und sie wirken antibakteriell.

Lehmfarbe wirkt schön und behaglich!

Die edle, tuchmatte, natürlich wirkende Oberfläche der Lehmfarben lässt die Räume sehr behaglich wirken. Und das pudrige Erscheinungsbild der abgetönten Lehmanstriche wirkt sehr elegant und harmonisch.

Probieren Sie die Lehmanstriche und Lehmdekorputze in unseren Workshops aus!

Wenn Sie mehr über Lehmstreichputze oder Lehmdekorputze erfahren und diese auch praktisch ausprobieren möchten, besuchen Sie einen unserer Workshops.

Zu unseren aktuellen Workshopterminen.

By |2017-03-15T18:06:44+01:002. Februar 2017|Categories: Lehmfarbe, Ökobaumarkt|Tags: , , , , |